!! Ankündigung !!

OG Prüfung  - LR Andreas Bender (LG 09) am 31.10.2021

11. und 12.09.2021 >> Ergebnis der LGA in Gemünden

Ayten Costa konnte mit Bonny von der Heimbachshecke (AKZ IGP3) nicht das gewünschte Prüfungsziel erreichen.

Klaus Spilker hat mit seiner Bonny vom Smaragdwald auf der LGA erstmalig die IGP3 angetreten und mit einem guten Gesamtergebnis von 242 Punkten (85/76/81)  bestanden.

Herzlichen Glückwunsch an Klaus Spilker, der bei der LGA Hessen-Nord als zweitältester Teilnehmer seine Ausbildung zeigen konnte.

Videos gibt es auf working-dog (Bonny von der Heimbachshecke) (Bonny vom Smaragdwald) und das Gesamtergebnis der LGA auf der Homepage der LG Hessen-Nord

 

11. und 12.09.2021 >> LGA in Gemünden - Die beiden Bonny's starten

Durch die hervorragende gemeinsame Unterstützung im Training haben sich Ayten Costa mit Bonny von der Heimbachshecke (AKZ IGP3) und Klaus Spilker mit Bonny vom Smaragdwald (AKZ IGP2) zur LGA angemeldet. Bonny vom Smaragdwald hat als Prüfungsziel die IGP3!

Wir freuen uns, dass nach langer Zeit Ahnatal sogar zwei Mitglieder zur LGA entsendet und wünschen den beiden Team viel Glück und Erfolg - dabei sein und bestehen, das ist das Ziel!

!!! Die Daumen und Pfoten sind gedrückt !!!

 

15.08./21.08./22.08.2021 - Übungseinheiten auf dem Sportplatz

Wir konnten den Sportplatz in Ehrsten und am Bühl in Ahnatal zum Training nutzen.
Es haben sich Einige zum üben eingefunden. Auf dem Sportplatz zu trainieren ist doch schon wieder eine Herausforderung für das Team.
Wir bedanken uns auch an dieser Stelle beim SVW Ahnatal, dass wir den Platz benutzen können!

Auch interessierte Zaungäste, die noch nie IGP Sport gesehen haben, fanden es toll und waren beeindruckt von dem Gehorsam und den Übungen.
Für uns eine gelungene positive Darstellung des DSH und auch eine Ablenkung für den Hund.

08.08.2021 - Wesensbeurteilung - Kirchhain

Klaus Spilker hat seine Lilly erfolgreich präsentieren können.  

Wir wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Ausbildung!

Herzlichen Glückwunsch!

OG Prüfung  - LR Steffi Meyer (LG 19) am 31.07.2021

 

"Wie Phönix aus der Asche"

 

Wir hatten mit der LR'n Steffi Meyer einen wunderbaren Prüfungstag.

Die Ergebnisse des vorangegangenen Trainings können sich sehen lassen.
Hundesport ist Teamsport und wenn wir weiterhin so an uns arbeiten, dann können wir das Beste aus unserem Hund und aus uns holen.

 

Die Trainingsstunden zuvor haben sich bezahlt gemacht. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

Ganz besonderen Dank an Steffi Meyer, die alle Hunde sehr fair und gerecht bewertet hat.
Wir wünschen uns ein wiedersehen mit dieser wunderbaren Richterin.

Vielen Dank an unseren Prüfungsleiter Björn Engeland, der uns mit der Übernahme des Amtes sehr viel geholfen hat.

Die Helferarbeit vor und während der Prüfung hat Benjamin Klein, in seiner hervorragenden Art die Hunde zu trainieren, gemeistert.

Die Fährtenleger Peter Euler, Fritz Mol und Lothar Schäfer haben das Beste aus dem Gelände geholt und somit konnten viele Punkte mitgenommen werden.

Besonderer Dank geht auch an die Helferinnen in der Küche, die für das leibliche Wohl gesorgt haben. Ihr habt es wieder perfekt gemacht!

 

Fritz Mol hat mit seiner Hanni geniale 100 Punkte in der FH1 erreicht.
Die Hündin ist erst 20 Monate alt und dann diese Leistung - Respekt!

Den besten Schutzdienst in der IGP2 hat Klaus Spilker mit seiner Bonny erhalten und die beste Unterordnung erhielt in der der IGP2 Lothar Schäfer mit seiner Heaven.

Tagessiege gab es in den einzelnen Prüfungsstufen so Einige, dies hat die Laune nach der Prüfung um so mehr gehoben.

 

Vielen herzlichen Dank an alle, die die OG Ahnatal aus der 'Asche geholt' haben.

Wir sind stolz auf unsere Teams - weiter so!!

Weitere Bilder auch hier: Fotos

 

Neue Welpen im Team

Wir gratulieren Peter Euler zu seinem Nachwuchs !
Akiro vom Dörnbergblick wird sein Leben und das der Familie umkrempeln.

 

Auch Ayten Costa hat einen Welpen!
Die Hündin Aymi vom Dörnbergblick wird h
offentlich ebenfalls alles aufmischen.

 

Wir wünschen Euch viel Freude und Erfolg!!

 

Seminar mit Jiri Mach am 10. und 11.07.2021

 


Wir hatten ein herrliches und außergewöhnliches SD und UO- Workshop mit Jiří Mach* und Martina Ciprová*.

 

Viel gelernt, gelacht und für das weitere Training mitgenommen!
So wollten wir es und so war es.
Bei allen wurde auf die Bedürfnisse seines Hundes eingegangen.
Es waren auch direkt schon Lernerfolge zu sehen, was jeden umso mehr anspornt.

Wir bedanken uns auch hier nochmal an alle helfenden Hände und Teilnehmenden, die das Wochenende zu dem gemacht haben was es war: unvergesslich genial!!!

 

* zu Jiri Mach:
Schutzdiensthelfer des Jahres 2011, FMBB 2019, 20x Landesentscheidungen, WUSV, FCI WM, CMC, CACIT usw….

* zu Martina Ciprová:
Teilnehmerin diverser internationaler und nationaler(CZ) DSH-Meisterschaften

 

03.07.2021 - Arbeitsdienst 

Unser Trainingsgelände und das Vereinsheim erstrahlen wieder.
Auch wenn alles rundherum vor dem Arbeitsdienst schon sauber und gepflegt war, so haben sich doch alle eingefunden um hier und da noch Hand anzulegen.

Vielen Dank allen helfenden Händen!

Ihr seid genial, dass unser Hundeplatz das bleibt, was er ist: Wunderbar!

12.06.2021 - OG Zucht- und Nachwuchsschau

Klaus Spilker hat mit seiner 'Bonny' bei der OG Zucht- und Nachwuchsschau in Einbeck  (LG 03) ein SG 1 in der Gebrauchshundeklasse bekommen.

Herzlichen Glückwunsch zu dem verdienten Ergebnis!

29.05.2021 - Wesensbeurteilung von Fritz Mol mit seiner 'Hanni'

Wir gratulieren Fritz Mol herzlichst zu der positiven Bewertung von Hanni im Rahmen der Wesensbeurteilung.
Die Wesensbeurteilung fand in der OG Melsungen unter dem Wesensbeurteiler, Andreas Bender, statt.
Wir haben auch keinen Zweifel daran gehabt, dass das Team keine positive Beurteilung bekommen könnte! Super - und weiter so!

 

Auszug zur Beschreibung 'Wesensbeurteilung' von der Internetseite des Vereins für Deutsche Schäferhund:
"... Der Charakter oder das Wesen ist eine im Standard des Deutschen Schäferhundes hinterlegte Eigenschaft, die in ihren Grenzen das Produkt neben vielen anderen Kenngrößen als „typisch“ charakterisiert. Die in der Wesensbeurteilung getroffenen Aussagen und Anforderungen dienen vorrangig dem Nachweis umweltsicherer und gesellschaftsverträglicher Hunde. Sie werden aber auch als Ergänzungsprüfung für unsere Gebrauchshundeanforderungen herangezogen. Die Wesensbeurteilung umfasst die Feststellung von Verhaltenseigenschaften des Hundes, die sich auf der Grundlage erblicher Anlagen unter dem Einfluss der bereitgestellten Aufzucht-, Entwicklungs- und Haltungsqualitäten offenbaren....."

29.05.2021

Endlich kam die Sonne raus und die Hunde hatten ihren Spaß beim Schutzdiensttraining

 

Lothar Schäfer mit 'Kamen'

Bettina Schröder mit 'Sam'

29.05.2021

Die Sitzbänke sind nun auch wieder schick - Vielen Dank Dagmar Spilker!

 

24.05.2021 - Netzfund (Facebook)  Alexandra Klapp.

SV ist nicht nur Verein...

Viele werden Alexandra Klapp kennen und vielleicht erkennt der oder die Ein oder Andere ja noch jemanden auf den Bildern aus vergangenen Zeiten

15.05.2021 - Der A-Wurf von Ayten Costa (Zwinger vom Dörnbergblick) ist da.
WT: 13.05.2021
weitere Infos über den Link hier

Die OG Ahnatal wünscht viel Spaß bei der Aufzucht!

05.05.2021 -(Bettina Schröder) - 'Sam' Fürst Igor vom Mühlendamm

Apportieren über die 1-Meter-Hürde

schau mal hier >>> https://youtu.be/rY0U80OkcMA

24.04.2021 - Prüfung OC Kaufungen / Hundefreunde Kaufungen

LR: E. Roddewig

Michaela Mey hat mit ihrer Rheava vom Haus Endrikat die IGP 1 mit 96/85/90 Punkten (271 - SG) abgelegt.
Endlich haben sich die Mühen gelohnt - wir freuen uns mit Michaela!

Wir gratulieren auch an dieser Stelle recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!   

24.04.2021 -(Lothar Schäfer) Heaven vom Wieratal

Apportieren auf ebener Erde

schau mal hier >>> https://youtu.be/jcGZYfB4NsE

20.04.2021 - Arbeiten am Dachvorbau fertig gestellt

Wir sind froh, glücklich und auch ein kleines bisschen stolz, dass so viele helfende Hände dazu beigetragen haben, unseren Dachvorbau fertig zu stellen

Ein großes Dankeschön geht auch an die Tischlerei Thöne aus Ahnatal. Michael Thöne hat mit seiner Sachspende zur Fertigstellung beigetragen. 
Als Dankeschön setzen wir ihn gern auf unsere Partnerseite.

Vorher und Nachher

 

 

 

17.04.2021 - (Klaus Spilker) Lilly von der Schillerstraße

Spielerisch lernen macht Spaß

schau mal hier >>> https://youtu.be/fKojHcwT5yg

10.04.2021 - Körung in der OG Melsungen 

Körmeister: Norbert Wettlaufer
Helfer: Frank Bretz (Lehrhelfer)
Die Hündinnen 'Heaven vom Wieratal' von Lothar Schäfer wurde heute bei der Körung vorgeführt. Sie hat die Neuankörung bestanden.
Ebenfalls hat die Hündin von Klaus Spilker - 'Bonny vom Smaragdwald' - die Neuankörung bestanden.
Vielen Dank dem Team der OG Melsungen, dem Lehrhelfer Frank Bretz und dem Körmeister Norbert Wettlaufer für die gelungene Veranstaltung.

Wir gratulieren den beiden Teams zu dem Ergebnis!
(auf dem Bild v.l.: Lothar Schäfer  - Klaus Spilker)

07.04.2021 - Wurfankündigung Zwinger vom Dörnbergblick

Die Hündin 'Bonny von der Heimbachshecke' von Ayten Costa ist laut Ultraschall tragend.
Deckrüde: Lou vom Eisernen Kreuz

voraussichtlicher Wurftermin: 15.05.2021

Genießt das Frühlingswetter & nutzt die Zeit mit euren Fellnasen.

 

28.03.2021 - Ein ganz normaler Sonntag

... im Fährtengelände 

 

Klaus Spilker

 

 

Fritz Mol 

 

 

Lothar Schäfer

 

27.03.2021 - Der A-Wurf von Daniela Engeland ist da - weitere Infos über den Link hier

Die Mitglieder der OG wünschen viel Spaß bei der Aufzucht!

21.03.2021 - Prüfungstag...

hier mehr

 

20.03.2021 - Geschafft 👍

... noch vor der Prüfung den Unterstand mit ausreichend wettergeschützten Sitz- und Stehmöglichkeiten

17.03.2021 - Der Endspurt...

...dann ist es fast geschafft 👍

 

13.03.2021

Der Deckakt ist vollbracht:

Die Hündin von Ayten Costa 'Bonny von der Heimbachshecke/Lou vom Eisernen Kreuz' - s. auch hier: Züchter

noch immer März 2021 

- aber fast fertig

März 2021

Unsere Interimslösung des Vordaches unseres Vereinsheims hat die Schneemassen nicht überstanden...

 

... so haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen: Das Dach muss erneuert werden! Eine langfristige Lösung muss her.
Helfer waren auch sofort bereit und haben direkt mit den Arbeiten angefangen.

Gratis-Website mit Webador erstellen