04.05.2024 -  Körung bei der OG Kassel 08

Körmeister: Norbert Wettlaufer
Helfer: Frank Bretz (Lehrhelfer)
Die Hündin 'Aymi vom Dörnbergblick' von Ayten Costa wurde heute bei der Körung vorgeführt. Sie hat die Neuankörung bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch!

21.04.2024 -  Frühjahrsprüfung mit dem LR Thorsten Holzkämper

Alles zur Prüfung hier: >>> Prüfung 2024

Fotostrecker hier: >>> Fotos

20.04.2024 -  Arbeitsdienst

Der Arbeitseinsatz ist erledigt 

Wir haben einiges geschafft und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die unser schönes Vereinsheim und das Gelände drumherum auf 'Hochglanz' gebracht haben

11.04.2024 -  Ausdauerprüfung bei der OG Schwalmstadt

Ayten Costa mit Aymi vom Dörnbergblick und Uwe Saur mit Tassy vom Wieratal

haben die Ausdauerprüfung bei der Richterin Mandy Menzel bestanden. 

Herzlichen Glückwunsch!!

🎊

06.04.2024 -  Spanferkel-Essen

Ach ja, wie schön!!

Neben dem Hundesport gibt's auch gerne das gemütliche Beisammensein

Am gestrigen Samstagabend haben wir ein mega leckeres Spanferkelchen in netter Runde genießen können.

Es waren wieder die Jäger und Landwirte eingeladen und wir bedanken uns recht herzlich bei Holger Erkelenz für das 'Schwinnchen' 🐷

Frohe Ostern!
Mögen die Blumen und das Lachen der Kinder dein Herz berühren und erfüllen

 

30.03.2024 - Kleiner Arbeitsdienst

Kletterwand wieder chic

Heute haben wir unsere Kletterwand von den Umwelt- und Gebrauchsspuren befreit. 

aus alt wurde neu

👌😎

17.03.2024

Prüfung in Brüssel

Otmar Berbalk hat heute mit seiner Nina von der Knappenmühle die IGP 1 mit 91/84/88 Punkten bestanden . 

Herzlichen Glückwunsch aus der Ferne und weiterhin viel Erfolg, Spaß und das nötige Quäntchen Glück

links im Bild:

Otmar Berbalk;
mit den Richtern Guido Quinten und Freddy Sermant

25.02.2024

Delegiertenversammlung in Battenberg

Bei der Delegiertenversammlung wurde unsere OG geehrt, mit dem 2. Platz als aktivste Ortsgruppe - von fast 60 Ortsgruppen in Hessen-Nord

Das haben wir unseren Mitgliedern zu verdanken, die mit viel Engagement im Hundesport bei einer Reihe von Prüfungen erfolgreich teilgenommen haben

Jedes einzelne Mitglied hat dazu beigetragen und wir können - sind es natürlich auch - auf unsere kleine Truppe stolz sein!
Auf dem oberen Foto (1 v. links) Norbert Höpfl

 

Auch wurde der OG Ahnatal zum 60 jährigen Bestehen gratuliert.
Auf dem unteren Foto (5 v. rechts) Lothar Schäfer, 1. Vorsitzender

 

Im Mai 1964 war die Gründung und wir freuen uns schon auf August 2024, da wird die OG Ahnatal die Landesmeisterschaft am Sportplatz Bühl durchführen.

02.02.2024

Jahreshauptversammlung der OG Ahnatal

Es haben sich fast alle viele Mitglieder zu unserer diesjährigen JHV im Vereinsheim eingefunden; Fördermitglieder und Gäste waren auch in unser wunderschön gelegenes Vereinsheim gekommen.
Schon lange ist es her, dass so viele Vereinsangehörige anwesend waren. 

Die erste JHV, die Lothar Schäfer als 1. Vorsitzender eingeladen und durchgeführt hat. 
Es konnte neben den vielen Mitgliedern auch unser Bürgermeister, Stephan Hänes, begrüßt werden. Stephan Hänes hat das besonders gute Vereinsleben gelobt und freut sich immer wieder, Gast bei unseren Veranstaltungen zu sein. 

Die Tagesordnung wurde durchgearbeitet und zwischendurch hatten wir eine kleine Verschnaufpause und haben uns mit einer deftigen Gulaschsuppe gestärkt; die mittlerweile ein fester Programmpunkt unserer JHV ist.

Besonders hervorheben konnte Lothar Schäfer, dass unsere Ortsgruppe aus Hessen-Nord, eine von fast 60 Ortsgruppen ist, die es geschafft hat, für das Jahr 2023 auf den 2. Platz der aktivsten Ortsgruppen zu gelangen.
Die Ehrung dazu erfolgt auf der Delegiertenversammlung der Landesgruppe.
Der Zusammenhalt und die Aktivitäten mit - und auch mal ohne Hund - zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir können stolz auf diese Leistung sein - und sind es auch!!

Im Rahmen unserer JHV werden vereinsintern auch immer die besonderen Leistungen des Vorjahres geehrt - hier die drei Erstplatzierten:

Im IGP-Bereich:

1. Platz  = Ayten Costa
(Bonny von der Heimbachshecke und mit Aymi vom Dörnbergblick) 

2. Platz = Fritz Mol
(Hanni von Petersborn)

3. Platz = Lothar Schäfer
(Heaven vom Wieratal)

 

Im RO- Bereich (Rally Obedience):

1. Platz = Michaela Mey
(Rheava vom Haus Endrikat)

2. Platz = Uwe Saur

(Bella von der Heimbachshecke)

 

Weiterhin haben selbstverständlich zu unseren Erfolgen auch die Mitglieder Viktor Müller, Bettina Schröder, Evelyn Höpfl, Norbert Höpfl, Monika Gregor, Wolfgang Gregor dazu beigetragen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams !! Ihr seid die BESTEN!!!

 

 

 

Ayten Costa

Fritz Mol
Bester Fährtenhund

Lothar Schäfer

Michaela Mey

Uwe Saur

07.01.2024

Neujahrsempfang der OG Ahnatal.

Wir bedanken uns bei den Jägern und Landwirten für die hervorragende Zusammenarbeit - und natürlich auch bei den Mitgliedern für den Zusammenhalt und das perfekte Miteinander.

Wir haben einiges geschafft ; Ziele für das neue Jahr sind gesteckt

... und nein, wir sind nicht nur am Feiern .... aber die netten gemeinsamen Stunden sind einfach zu schön

 

Die OG Ahnatal - bedankt sich bei allen Unterstützern und Hundesportlern 

 

Gemeinsam

haben wir einiges erreicht.
Auch das Jahr 2023 war geprägt

von Herausforderungen und vor allem

von unserer gemeinsamen Stärke als Team;

mit viel Herzblut und Engagement im und für den Hundeverein.

Wir können auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken und gleichzeitig

auf ein weiteres Jahr mit Herausforderungen blicken und in Angriff nehmen. 

Wir wünschen Ihnen allen frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr. 

Es soll ein Jahr voller fröhlicher Momente werden und dass wir friedlich miteinander leben können. 

 

 

Terminankündigungen:

21.04.2024 – Frühjahrsprüfung

20.10.2024 – Herbstprüfung

 

Die LGA wird zum 60jährigen Bestehen der OG Ahnatal auf dem Sportplatz am Bühl

am 24. und 25. August 2024 durchgeführt.

(10./11.08.2024 und 17./18.08.2024 - Übungstage für die LGA in Ahnatal-Weimar auf dem Sportplatz am Bühl)

 

31.12.2023

Wir haben das neue Jahr auf dem Hundeplatz begrüßt und wünschen allen ein gesundes, friedliches und erfolgreiches neues Jahr 😎🎶🎉🎊

17.12.2023

Prüfung bei der OG Melsungen - LR Andreas Bender.

Es haben sich fast alle Mitglieder auf den Weg nach Melsungen gemacht um bei der Prüfung von fünf Mitgliedern dabei zu sein
Alle starteten in der Prüfungsstufe IBGH 1

Norbert Höpfl mit Hatschiko: 82 Punkte
Evelyn Höpfl mit Caesar: 83 Punkte
Monika Gregor mit Hope: 88
Wolfgang Gregor mit Sky: 91 Punkte
Ayten Costa mit Bonny: 91 Punkte

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die OG Melsungen, die unseren 'Familienausflug' zu einem erfolgreichen Prüfungstag gemacht hat!

25.11.2023

Prüfung bei der OG Kaufungen - LR Paul-Werner Koch.

Ayten Costa mit Bonny von der Heimbachshecke und Uwe Saur mit Bella von der Heimbachshecke sind in der Prüfungsstufe IBGH 1 gestartet.
Bella konnte 94 und Bonny 90 Punkte erlangen.

Wolfgang Gregor mit Sky und Bettina Schröder mit Sam sind in der Prüfungsstufe FPR 1 gestartet.
Sam hat 94 Punkte und Sky 86 Punkte erhalten.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die OG Kaufungen für den schönen Prüfungstag!

18.11.2023

Rippchen-Essen

Traditionelles Rippchen-Essen in geselliger Runde

Vielen Dank an André Neutze (Wallo's Hofladen, Meimbressen).... war mega

05.11.2023

Prüfung in der OG Schauenburg - LR Gerd Dexel

Fritz Mol hat mit seiner Hanni die IFH 1 mit 96 Punkten beenden können.

In der Prüfungsstufe FPr1 waren die Geschwister Bonny und Bella von der Heimbachshecke unterwegs.
Uwe Saur hat mit Bella 90 Punkte erhalten und Ayten Costa hat mit Bonny 94 Punkte bekommen.

Insgesamt war es ein schöner Prüfungstag mit einem fairem Richter.

Wir bedanken uns bei der OG Schauenburg und gratulieren den drei gestarteten Teams.

 

21.10.2023

Herbstprüfung mit dem LR 'Ekki' Roddewig

 

Alles zur Prüfung hier: >>> Prüfung 2023

Fotostrecker hier: >>> Fotos

 

07.10.2023

LG - FH in Schwalmstadt

Dieses Mal haben sich Lothar Schäfer und Fritz Mol  auf den Weg nach Schwalmstadt gemacht um dort bei der diesjährigen LG-FH teilzunehmen.

Beide sind dort in der Prüfungsstufe IFH 2 gestartet


Fritz Mol mit Hanni von Petersborn - 95 Punkte - 3. Platz


Lothar Schäfer mit Heaven vom Wieratal  - Heaven ist der Verleitung gefolgt und hat somit das Prüfungsziel leider nicht erreicht.
Dabei sein ist Alles!

Herzlichen Glückwunsch!

23.09.2023

Prüfung bei der OG Großalmerode

Lothar Schäfer und Fritz Mol haben sich auf den Weg nach Großalmerode gemacht und beide haben dort vorzügliche FH-Prüfungen abgelegt.

Lothar Schäfer mit Heaven vom Wieratal - IFH 1- 97 Punkte - 1. Platz
Fritz Mol mit Hanni von Petersborn - IFH 1 - 96 Punkte - 2. Platz

Herzlichen Glückwunsch!

 

30.07.2023

Landesgruppenjugendschau der LG 09 in der OG Kassel-Ost
 
Und wieder hat die Hündin von Ayten Costa, Aymi vom Dörnbergblick, ein SG 1 in der Gebrauchshundklasse Hündinnen erhalten - diesmal vom Richter Toni Strelow.
Herzlichen Glückwunsch!

22.07.2023

Rally Obedience Turnier beim Hundeverein SGHV-Losstal

>Just for fun> und so gut abgeschnitten!

Michaela Mey hat mit Rheava 94 Punkte und Uwe Saur mit Bella 89 Punkte bei dem Turnier 'ergattert'. 

Unser Glückwunsch an euch vier auch an dieser Stelle!

 

15.07. und 16.07.2023

Ein erfolgreiches Wochenende im  Juli!

20.04.2024 -  Arbeitsdienst

Der Arbeitseinsatz ist erledigt 

Wir


 
Ayten Costa hat am Sonntag, 16.07.2023 bei der LG-Zuchtschau in Kassel-Niederzwehren mit ihrer Aymi vom Dörnbergblick in der Gebrauchshundklasse Hündinnen vom Richter T. Teubert ein SG 1 bekommen

 

08.07.2023 

Wesensbeurteilung

Am 8. Juli fand die zweite Wesensbeurteilung in Ahnatal statt.
Diesmal mit dem Beurteiler Björn Bröker.
 
Es waren leider nur 4 gemeldete Hunde - aber somit bei dem heißen Tag auch ein schnelles Ende auf dem Platz bei den stetig steigenden Temperaturen.
 
Alle vier Hunde haben sich in ihrem Wesen bestens gezeigt und haben Beurteilungen erhalten, die für den künftigen Weg im Hundesport nur von Vorteil sein können.
Auch an dieser Stelle allen teilnehmenden Teams unseren herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände sowie an Björn Bröker für das angenehme und faire beurteilen.
 

Thorsten Schlick

Uwe Saur

Fritz Mol

Stephan Becker

08.07.2023 

Wesensbeurteilung

Am 8. Juli findet in der OG Ahnatal eine Wesensbeurteilung mit der Beurteilerin Irmgard Bröker statt.

Dazu findet am Sonntag, 2. Juli, ab 10:00 Uhr ein Übungstag statt. (Update: vorher war der Samstag geplant - jedoch müssen wir nochmal aufgrund des Unwetters Aufräumarbeiten erledigen)

Anmeldungen werden gern noch entgegen genommen.
Meldestelle: Ayten Costa- Hangarsteinweg 25 - 34292 Ahnatal
Email: ayten.costa@gmx.de
PDF- Wesensbeurteilungen- Meldeschein2023 V 05
PDF – 38,0 KB 127 Downloads
Word-Wesensbeurteilung Meldeschein
Word – 123,5 KB 120 Downloads

20. und 21.05.2023 

Üben für die Wesensbeurteilung

Üben für die Wesensbeurteilung, da hat es einer anders interpretiert  und wir hatten alle unseren Spaß ...

 

Übrigens findet die Wesensbeurteilung am 08. Juli in der OG Ahnatal statt!

Weitere Infos folgen in Kürze

 

20. und 21.05.2023

Prüfung und Schau

Ein erfolgreiches Wochenende für Bettina Schröder mit ihrem Joker.
Gestern die Prüfung 'Verhalten 3' bestanden und heute in der Schau-Ausstellung noch eine wunderbare V 1 Bewertung und dazu noch bester Junghund!
Wir gratulieren aufs allerherzlichste!

 

30.04.2023 - LG FCI in Heringen

Unser Mitglied und Lehrhelfer Benjamin Klein war bei der diesjährigen LG FCI als Helfer im Teil 1 eingesetzt. Er hat seine Helfertätigkeit bei allen Hunden hervorragend eingesetzt! Anwesend waren neben Benjamin auch weitere Mitglieder der OG.

23.04.2023 - Prüfung mit dem LR Klaus Schreiber

 

Alles zur Prüfung hier: >>> Prüfung 2023

Fotostrecker hier: >>> Fotos

 

13.04.2023 - Prüfungsvorbereitungen in vollem Gange

15.04.2023 - Arbeitsdienst

Für die Vorbereitungen zur Prüfung am 23. April sind wir eifrig dran.

Es wird von allen fleißig trainiert und am kommenden Samstag findet neben dem üblichen Übungsbetrieb noch der 'Frühjahrsputz' statt.

Meldungen zur Prüfung können wir keine mehr annehmen!

Es wird eine bunte Mischung aus den verschiedenen IGP-Prüfungsmöglichkeiten sein - mehr dann später nach der Prüfung.

 

Wir drücken schon jetzt allen startenden Teams die Daumen und wünschen uns bestes Wetter, motivierte Hunde und Hundeführer und einen Richter mit vielen Punkten im Gepäck.

 

 

01.03.2023 - ein ganz normaler Übungstag.

Wir sind nicht nur am Essen und feiern!
Das kommt immer erst nach dem Hundesport

 

Tassy, Tia und Tyson ... Wurfgeschwister 'vom Wieratal'

Hope

Joker

26.02.2023 - Delegiertenversammlung in Battenberg...

... und die OG Ahnatal hat erneut den 3. Platz der aktivsten Ortsgruppen belegt.
Anwesend waren Lothar Schäfer als 1. Vorsitzender und Fritz Mol als Ausbildungswart. Ayten Costa als LG Pressereferentin/Schriftwart.
Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.
Ihr seid die Besten!!

 

25.02.2023 - Schlachteessen

Boah war das genial
Schlachteessen vom Hof Neutze aus Meimbressen
Und ja... Wir gönnen uns auch neben dem Hundesport gesellige Stunden
Die Gemeinschaft wird gepflegt und die Stimmung steigt ebenso, wie die Lust sich im Sport zu optimieren

 

Der legendäre 'AHA'

20.01.2023 - Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Neben den Neuwahlen des Vorstandes gab es auch die Ehrungen der 'erfolgreichsten Hundeführer'.
Den 3. Platz belegte Ayten Costa, den zweiten Platz Lothar Schäfer und den ersten Platz Fritz Mol, der auch der beste FH Hundeführer sowie Vereinsmeister wurde .
 
Der neu gewählte Vorstand:
1. Vorsitzender, Lothar Schäfer.
Stellvertretende Vorsitzende, Ayten Costa.
Zuchtwart, Lothar Schäfer.
Ausbildungswart, Fritz Mol.
Jugendwart, Jan Schäfer.
Schriftwartin, Ayten Costa.
Kassenwartin, Alexandra Klapp.
Sportbeauftragter, Uwe Saur.
 
Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg!
 
Es wurde auch der aus dem Amt geschiedene 1. Vorsitzende, Reiner Eiermann, für sein langjähriges Ehrenamt in der OG Ahnatal geehrt.
46 Jahre Vereinsmitglied und 44 Jahre Vorstandsarbeit!
 
Zwischendurch wurden wir bestens in der Gaststätte zum Bahnhof, von Uwe Homberger und seinem Team bewirtet.

 

Fritz Mol

1. Platz erfolgreichster Hundeführer - somit auch Vereinsmeister

und bester FH-Hundeführer

Lothar Schäfer

2. Platz erfolgreichster Hundeführer

Ayten Costa

3. Platz erfolgreichster Hundeführer

Reiner Eiermann

aus dem Amt ausgeschieden

08.01.2023 - Neujahrsempfang mit ausgiebigem Frühstück

 

Wir bedanken uns mit diesem Frühstück bei unseren Landwirten, Jägern und Helfern für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit.
 
Wir haben uns gefreut, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind und wissen, dass wir auch in den kommenden Jahren eine gute Zusammenarbeit haben werden - mit den Landwirten, Jägern und Helfern wie auch untereinander im Team!

Weitere Fotos hier: Fotos

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu
und wir blicken voller Zuversicht in ein neues Jahr!
 

Mit einem so zuverlässigen Partner wie wir sie an unserer Seite haben, verspricht auch das kommende Jahr ein voller Erfolg zu werden.

Für die angenehme Zusammenarbeit mit allen Hundesportfreunden möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes und gesundes Neues Jahr!

17.12.2022 - Rippchen-Essen zur Weihnachtsfeier...

 

Megalecker - und dann noch Bier vom Fass
Ein wunderbarer Abend ...
Vielen Dank an Andre Neutze, Wallos Hofladen in Calden-Meimbressen,  du hast dich übertroffen , es war hammermäßig!

 

Wesensbeurteilungen unserer Trainingsgäste

06.11.2022 (SV OG Kaufungen) und 11.12.2022 (SV OG Großalmerode)

Saskia Krieger und Viktor Müller haben tolle Beurteilungen für die Wesensbeurteilungen ihrer DSH bekommen.

Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch

12.11.2022 - 60 Jahre OG Immenhausen

...und wir waren zu Gast. Herzlichen Dank an die OG für die Einladung und den netten Abend mit live Musik .
Das Tanzbein wurde geschwungen und die Bauchmuskeln vor Spaß trainiert.

 

23. Oktober 2022 - Herbstprüfung (LR Friedrich Wisbach)

Alles im Detail hier: Prüfungen 2022
Alle Fotos hier: Fotostrecke
Vereinsmeister wurde bei der diesjährigen Prüfung
Friedrich Mol mit Hanni von Petersborn mit 100/97/90 (287 V) (IGP2)
 
Auf den zweiten Platz mit Heaven vom Wieratal landete Lothar Schäfer mit  100/84/98 (282 SG) (IGP3)
Den dritten Platz belegte Ayten Costa mit Bonny von der Heimbachshecke mit 97/89/94 (280 SG) (IGP1)
 
Drei Starter bestanden die BH:
Ayten Costa mit Aymi vom Dörnbergblick
Peter Euler mit Akiro vom Dörnbergblick
Norbert Höpfel mit Hatschiko vom Haus Cerba
 
Bestanden in IBGH1 hat Evelyn Höpfel mit Caesar vom Haus 7-Rock
Ebenfalls bestanden haben in IBGH2 Michaela Mey mit Rheava vom Haus Endrikat und Uwe Saur mit Bella von der Heimbachshecke
 
Die FPr3 und UPR3 hat Bettina Schröder mit 'Sam' Fürst Igor vom Mühlendamm bestanden.
 
Unsere Prüfungsgäste aus der OG Niestetal/Wald:
Andrea Pfurr mit Zoltan vom Hohner Berg - FH1 - bestanden
Heinz-Dieter Pfurr mit Ed vom Hohner Berg - FH2 - leider nicht bestanden
 
Wir beglückwünschen alle Teams zu den Leistungen und freuen uns schon auf die Vorbereitungen für die nächste Prüfung!
 
 

 

Chipkontrolle

Vereinsmeister Fritz Mol mit Hanni von Petersborn

Lothar Schäfer mit Heaven vom Wieratal

Ayten Costa mit Bonny von der Heimbachshecke

Ayten Costa mit Aymi vom Dörnbergblick

Peter Euler mit Akiro vom Dörnbergblick

Norbert Höpfel mit Hatschiko vom Haus Cerba

Evelyn Höpfel mit Caesar vom Haus 7-Rock

Michaela Mey mit Rheava vom Haus Endrikat

Uwe Saur mit Bella von der Heimbachshecke

 

Bettina Schröder mit 'Sam' Fürst Igor vom Mühlendamm

15. Oktober 2022 - Arbeitseinsatz

Geschafft!!
Die Vorbereitungen für die Prüfung am kommenden Sonntag sind getroffen.
Arbeiten, die sonst zu kurz kommen (z.B. Pokale entstauben), wurden fix von allen Mitgliedern erledigt.

Und zur Stärkung gabs dann noch eine leckere Pizzasuppe.
 
Bäähm - ein Team! ein Ziel! >> Spaß und Freude am Hundesport in toller Umgebung mit super Leuten!

 

fleissig die Pokale entstaubt -das Vereinsheim in neuem Glanze erwacht

Fachsimpeln... und dann gings aber los mit dem Männerspielzeug

Sieht noch wild aus - ist jetzt aber wieder ein gemütlicher Sitzbereich

Pizzasuppe - erwärmt die Gemüter und stärkt die erschöpften Körper

08. Oktober 2022 - LG-FH 2022 in Nentershausen

Wir gratulieren Fritz Mol mit seiner Hanni zu genialen 92 Punkten bei der FH 2! Eine junge Hündin, die nicht nur gut in der Fährte ist!

Wie ein Espresso: schwarz und stark

 

Habt ihr zwei super gemacht  - Herzlichen Glückwunsch!!

 

02. Oktober 2022 - Super Training für die Prüfung und Gäste in der OG Ahnatal

Der Übungsbetrieb war als Vorbereitung für die Prüfung schon mal genial

 

Die OG in geselliger Runde mit dem Ortslandwirt!

...auch die Bratwurst war mega  und ratzfatz leer

... und die neuen Shirts sind passend zum sonnigen Sonntag angekommen

September 2022 - Neue Mitglieder

Wir begrüßen Evelyn und Norbert Höpfel in unserer OG und wünschen weiterhin eine wunderschöne Zeit bei uns - so wie es ist, so soll es bleiben.

Und natürlich wünschen wir Euch den größtmöglichen Erfolg mit euren beiden Fellnasen!

 

September 2022 - Welpenalarm

Herzlich Willkommen im Team

- Tassy vom Wieratal (Uwe Saur)

- Tia vom Wieratal (Lothar Schäfer)

- Tyson vom Wieratal (Fritz Mol)

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern eine wunderbare Zeit des Kennenlernens und eine erfolgreiche Zeit im Hundesport!

Tassy

Tia

Tyson

09. bis 11. September 2022 - Bundessiegerprüfung in Karlsruhe

Natürlich waren wir auch vor Ort.
Wir haben mitgefiebert und super Teams bei ihren Vorführungen zusehen können.

Auch hatten wir mega-Spaß im Stadion und auch in den Abendstunden im Hotel!

17. August 2022 - und sogar Zwei hatten am gleichen Tag Geburtstag ...

 

. und noch zwei Geburtstagskinder Saskia Krieger und Ayten Costa haben heute ihren Geburtstag auf dem Platz nachgefeiert Es war mal wieder ein toller Übungsbetrieb. Das Essen war mal in den Schüsseln... es war so schnell weg gefuttert, dass es keine Chance auf ein Foto gab. Kalte Getränke gab es natürlich auch reichlich.

10. August 2022 - Wenn Zwei hintereinander Geburtstag haben...

...dann wird auch mal neben dem Übungsbetrieb gefeiert, gegrillt und mit tollen Menschen der Abend verbracht

Vielen Dank an Heike Euler und Monika Gregor - es war ein wunderbar Tag!

 

 

 

 

 

Der Nachwuchs

schaut interessiert zu

06. August 2022 - 14:45 -Sie wurde in Betrieb genommen...

... unsere Photovoltaik-Anlage

Jetzt sind wir nicht mehr abhängig vom Gas und können kostenlos die Energie der Sonne ausnutzen

 

 

25.06.22 - Sonnenwend Cup in der OG Kassel 08.

Für Michaela Mey und Uwe Saur das erste Turnier

Habt ihr toll gemacht und die OG Kassel-08 hatte eine super Veranstaltung auf die Beine gestellt

25. Juni 2022 > Sonnenwend Cup in der OG Kassel 08
Rally Obedience

.. wir wünschen Michaela Mey und Uwe Saur viel Erfolg bei ihrem ersten Turnier!

Dass wir Euch und die OG dabei gerne unterstützen ist ja klar  - der Teamgedanke gilt für alle Sportarten!

50 Jahre Ahnatal - und wir konnten uns in der Festschrift als Verein präsentieren - von Damals bis Heute.

...und in zwei Jahren  (2024) wird die OG Ahnatal schon 60 Jahre

Einen Auszug davon gab es sogar in der SV Zeitung - Ausgabe Juni 2002

05. Juni 2022 > Pfingstsonntag auf dem Hundeplatz...

.. wo sonst? Der schönste Platz ist immer noch der eigene Hundeplatz.

Es gibt doch nichts besseres, als mit den Mitgliedern der OG einen Sonntag mit Hundesport, gutem Essen und bester Laune zu verbringen!

 

22. Mai 2022 > Übungsbetrieb Rally Obedience

Heute fand die erste Übungsstunde mit RO , in der OG Ahnatal statt.

Es hat allen viel Spaß gemacht.

RO Obedience soll ein fester Bestandteil in der OG für die Mitglieder werden.

Speziell für unsere 'Rentnerhunde', damit sie weiter in der OG Ahnatal aktiv sein können und auch so richtig dazu gehören. Natürlich auch für unsere jungen Hunde, um diese in der Unterordnung aufzubauen und die Bindung zum Hundeführer zu stärken!

Organisiert von Uwe Saur - Inspiriert von Irmgard Bröker

 

Die Fotostrecke ist HIER

 

15. Mai 2022 > Wesensbeurteilung mit der Beurteilerin Irmgard Bröker

 

Nicht nur der wunderbare Kuchen (s.u.) konnte volle Punktzahl erreichen, die gesamte Veranstaltung 'Wesensbeurteilung-WB**' war ein voller Erfolg.
12 Hunde durften daran teilnehmen.
Die Wesensbeurteilerin Irmgard Bröker hat alle Hunde sehr toll beobachtet und auch bewertet.
Vielen Dank!
 
Bei der WB waren zwei Schäferhunde aus der OG Ahnatal dabei.
Akiro vom Dörnbergblick von Peter Heike Euler und
Aymi vom Dörnbergblick von Ayten Costa.
Es waren aus dem A-Wurf von Ayten Costa (vom Dörnbergblick) insgesamt drei Hunde bei der WB.
Eine Hündin - Amalia Mia vom Dörnbergblick von Victoria Hointza - kam extra aus Antrifttal um ihre Hündin bewerten zu lassen.
Für alle drei Hundeführer und Hunde war es die erste WB!
Sie alle haben sich in den verschiedenen Sparten bestens gezeigt.
Es kommt nicht oft vor, dass aus einem Wurf gleich drei Hunde am gleichen Tag an einer Veranstaltung teilnehmen. Somit war es fast ein 'Familientreffen'.
 
Alle weiteren Hunde konnten ebenfalls mit einer super Bewertung den Tag beenden.
 

Viele Gäste haben sich es sich nicht nehmen lassen, den sonnigen Sonntag auf dem Hundeplatz zu verbringen.

Neben dem leckeren Frühstück und dem Gegrilltem zum Mittag gab es dann ja auch noch den leckeren Kuchen.

 

Das Team der OG Ahnatal hat wieder einmal gezeigt, dass das Hobby 'Hundesport' mit Zusammenhalt und Engagement von Allen viel Spaß macht. Wir und die Gäste hatten ihn auf jeden Fall!
 
Den helfenden Händen und Küchenfeen gilt unser ganz besonderer DANK!!
 
Die Fotostrecke ist HIER
 

**Bei dieser Prüfung werden die Verhaltenseigenschaften eines Hundes überprüft. Diese Prüfung spielt hauptsächlich in der Hundezucht eine große Rolle. Die in der Wesensprüfung getroffenen Aussagen und Anforderungen dienen vorrangig dem Nachweis umweltsicherer und gesellschaftsverträglicher Hunde. Sie umfasst die Feststellung von Verhaltenseigenschaften des Hundes, die sich auf der Grundlage erblicher Anlagen unter dem Einfluss der bereitgestellten Aufzucht-, Entwicklungs- und Haltungsqualitäten offenbaren.
In der Überprüfung werden Unbefangenheit, Sozialverhalten, Geräuschempfindlichkeit, Bewegungssicherheit, Spiel- u. Beutetrieb / Verhalten unter Belastung und das Grundwesen getestet.

 

08. Mai 2022 > Vorbereitungen für die Wesensbeurteilung


Und der heutige Sonntag, 08.05.2022 war ebenfalls erfolgreich 👌🏻
Einige Teilnehmer für die Wesensbeurteilung waren zum 'beschnuppern' des Hundeplatzes da.
Danke den helfenden Händen 👌🏻💪🏻
Nächsten Sonntag gehts dann direkt mit der Wesensbeurteilung weiter 🤭🤪🥴!

Wir freuen uns auf tolle Beurteilungen von Irmgard Bröker

08. Mai 2022 > Prüfung in Brüssel - Richter Guido Quinten

Unser Mitglied, Ottmar Berbalk, hat am 08. Mai in Brüssel mit seiner Nina von der Knappenmühle die IGP 1 (86/90/86) bestanden.

Wir gratulieren aus der Ferne und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen - vllt. ist die nächste Prüfung ja in Ahnatal? oder jemand aus Ahnatal in Brüssel?

07. Mai 2022 > OG Prüfung  - LR Dennis Große-Wietfeld

Alles zur Prüfung ist hier zu finden: Prüfungen 2022

 

30. April 2022 > Arbeitsdienst

Der Arbeitseinsatz ist erledigt - wir auch 🤪🥴

Wir haben einiges geschafft und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die unser schönes Vereinsheim und das Gelände drumherum auf 'Hochglanz' gebracht haben

 

23. April 2022 > Spanferkelessen mit Fassbier

 

Wir bedanken uns bei den großzügigen Spendern.

Bei Holger Erkelenz für das Schweinchen und bei Roger Gundlach für das Fässchen
In den Genuss kamen neben den Mitgliedern auch die uns unterstützenden Jäger, Landwirte und unser Bürgermeister, Stephan Hänes.
Wir haben uns sehr gefreut, dass sie unserer Einladung gefolgt sind und mit uns einen gemütlichen Abend verbracht haben.

 

23. April 2022 > Kleiner Arbeitsdienst- Der nächste Winter kommt bestimmt

20. April 2022 > Ostern - Teil 3 (?)

Grüne Soße mit Kartoffeln  - so toll wurden wir nach / vor / während des Übungsbetriebes von zwei lieben 'Köchinnen' verwöhnt

 

18. April 2022 > Ostermontag; erst Fährte dann Hundeplatz

Ostern - Teil 2
Nach der Fährte gab es leckeres Rührei wahlweise mit Schinken oder mit Lachs. Zum Nachtisch Eierlülli.
Eine geniales Osterwochenende geht leider schon dem Ende zu  - ach was war es schön :)
 

Huch, schon leer - 50 Eier waren ratzfatz weggeschlemmt

..auch die Flasche mit selbstgemachtem Eierlülli hat nicht lang gehalten:)

16. April 2022 > Ostersamstag auf dem Platz

Ostern - Teil 1
Wunderbare Übungsstunde auf dem Hundeplatz mit gemütlichem Ausklang
'Osterfeuerchen' und Leckeres vom Grill!
 

10. April 2022 > Körung in Aschersleben

 

Bettina Schröder hat ihren 'Sam' - Fürst Igor vom Mühlendamm - erfolgreich bei der vom HZD organisierten Körung unter der Richterin/Körmeisterin Margit Bothur in Aschersleben vorgeführt.

Wir gratulieren herzlichst und wünschen weiterhin viel Erfolg mit dem Fürsten

20. März 2022 > Infotag Rally Obedience

 

Für unsere interessierten Mitglieder konnten wir mit der Sportbeauftragten der LG Hessen-Nord, Irmgard Bröker, einen Einblick bekommen und auch direkt im Parcour alles ausprobieren.

Es gab den ein oder anderen, die sofort super die Aufgaben umgesetzt haben.

Potential ist vorhanden

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Irmgard und allen Mitgliedern für einen wunderbaren Frühlingstag.

20. Februar 2022 > Delegiertenversammlung der LG Hessen-Nord

 

Zu der diesjährigen Delegiertenversammlung wurde Lothar Schäfer als Delegierter entsandt.

Die OG Ahnatal-Weimar konnte sich freuen, denn sie konnte den 3. Platz der aktivsten Ortsgruppen der LG Hessen-Nord einnehmen - immerhin von 59 Ortsgruppen!

Der Dank der OG Ahnatal gilt allen aktiven Hundeführern, die mit jeder Prüfung dazu beigetragen haben.
Selbstverständlich haben viele weitere mit ihrer Unterstützung geholfen; allen ein besonderer Dank!

Der überreichte Präsentkorb wird bei der nächsten Übungsstunde von den Mitgliedern gern 'vernascht'.

21. Januar 2022 > Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021

 

Endlich konnte unsere Jahreshauptversammlung stattfinden. Die Versammlung blickte mittlerweile auf zwei Jahre im Hundesport zurück.

Sowohl der Zucht-, als auch der Ausbildungswart hatten neben dem Vorsitzenden und der Kassenwartin einiges zu berichten.

Es konnten auch endlich die Ehrungen aus den beiden Jahren vorgenommen werden:

Im Jahr 2020 konnte Ayten Costa mit ihrer Bonny von der Heimbachshecke als erfolgreichste Hundeführerin den Pokal entgegennehmen.
Für das Jahr 2021 haben wir Klaus Spilker (abwesend) mit seiner Bonny vom Smaragdwald als erfolgreichsten Hundeführer ehren können.

Fritz Mol hat mit seiner Hanni von Petersborn den Pokal als besten Fährtenhund erhalten und kann zudem seine Leistung auf der dafür vorgesehenen Ehrentafel sehen.

Für die Teilnahme an den Prüfungen haben weiterhin alle Hundeführer eine kleine Ehrengabe erhalten.

Auch als Dank dafür, dass die Ortsgruppe seit Jahren endlich wieder Prüfungen durchführen konnte und mit den Aktivitäten auf der Rangliste der Landesgruppe Hessen-Nord den dritten Platz einnehmen konnte.

Bereits im Jahr 2021 wurden Alexandra Klapp und Lothar Schäfer von dem Hauptverein die Urkunde für langjährige Arbeit im Vorstand übersandt. Für 40jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Alexandra Klapp ebenfalls geehrt; hierzu hatten wir schon berichtet.

Aufgrund von Rücktritten aus dem Vorstand in den vergangenen zwei Jahren stand als ein wichtiger Punkt die Ergänzungswahl des Vorstandes an. Einstimmig haben die Mitglieder den neuen ergänzten Vorstand gewählt.

Der Vorstand setzt sich nunmehr wie folgt zusammen:

Erster Vorsitzender: Reiner Eiermann

Zweiter Vorsitzender: Lothar Schäfer

Zuchtwart: Lothar Schäfer

Stellv. Zuchtwart: Ayten Costa

Ausbildungswart: Peter Euler

Jugendwart: Jan Schäfer

Kassenwart: Alexandra Klapp

Schriftwart: Ayten Costa

 

Insgesamt kann die Ortsgruppe sagen: Wir sind ein Team welches sich gegenseitig mit voller Kraft bei dem wunderbaren Hobby mit Hund unterstützt!

Nun heißt es, das Jahr 2022 anzugehen. Wir haben einiges geplant und freuen uns auf die Durchführung.

 

 

Ayten Costa

Fritz Mol

Lothar Schäfer

Bettina Schröder

stellvertretend für die Hundeführer:

Uwe Saur und Wolfgang Gregor

 

Alexandra Klapp

 

Lothar Schäfer

09.01.2022  > 'Kleines Sonntags-Frühstückchen'

Wir haben wir uns mal was gegönnt - alles was das Herz (und der Gaumen) begehrt, war dabei.

 

In diesem Sinne wünschen für allen Freunden und Bekannten mit ihren Familien einen guten Start ins Neue Jahr!
Bleibt gesund und kommt gut rein ins Jahr 2022

18.12.2021  > Gemütliches Beisammensein zum Jahresabschluss

Das erfolgreiche Jahr gemeinsam mit gutem Essen und guter Laune ausklingen zu lassen, das haben sich einige Mitglieder nicht nehmen lassen und so wurde ein wunderbarer Vereinsabend draus. Schön, dass ihr alle da wart! 

Bedanken möchten wir uns bei allen, die zu dem Jahr beigetragen haben und hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr ebenfalls wieder 'einiges auf die Beine stellen' werden!

Vielen Dank bei Andrè Neutze von Wallo's Hofladen für das wunderbare Essen!!

04.12.2021  > CACIB Hessen - Nationale und Internationale Rassehunde-Ausstellung in der Messe Kassel

Der 'Fürst' hat ein SG 3 bekommen !

Bettina Schröder hat ihren Hovawart 'Fürst Igor vom Mühlendamm' bei der diesjähren CACIB mit Ayten Costa im Ring laufen lassen und hat das erwünschte Minimum eines SG 3 erhalten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

OG Prüfung  - LR Andreas Bender (LG 09) am 31.10.2021

Alles zur Prüfung ist hier zu finden: Prüfungen 2021

 

Quelle: sv-doxs.net/veranstaltungsmeldung

30.10.2021 (Prüfung in Witzenhausen) und 20.11.2021 (Prüfung in Kassel-Niederzwehren

Klaus Spilker hat bei den beiden Ortsgruppen mit seiner  Bonny vom Smaragdwald die IGP3 abgelegt. In Witzenhausen hat er mit Bonny 87/84/77 Punkte bekommen und in Kassel-Niederzwehren das Ergebnis von 96/86/88 erreicht.

Herzlichen Glückwunsch

23.10.2021  > OG Zuchtschau bei der OG Kassel-Ost

Heute konnte Lothar Schäfer endlich seine Schaubewertung für Heaven vom Wieratal erhalten.
(vorgeführt von Ayten Costa)

Unter dem Richter Dieter Oeser erhielt er bei der Schau in der OG Kassel-Ost ein SG 2 in der Gebrauchshundeklasse.

Herzlichen Glückwunsch

 

23.10.2021  > Arbeitseinsatz

Da kann man sich auf das Team verlassen! Während die einen bei der Zuchtschau in Kassel-Ost waren, haben die anderen das Vereinsheim zum glänzen und das Gelände auf Vordermann gebracht. 

Auch der Materialraum kam diesmal nicht zu kurz - was für 'Schätzchen' dort gefunden wurden..kaum zu glauben, dass das mal zum Schutzdienst getragen werden konnte....

 

Vielen Dank an alle helfenden Hände!!!

11. und 12.09.2021 >> Ergebnis der LGA in Gemünden

Ayten Costa konnte mit Bonny von der Heimbachshecke (AKZ IGP3) nicht das gewünschte Prüfungsziel erreichen.

Klaus Spilker hat mit seiner Bonny vom Smaragdwald auf der LGA erstmalig die IGP3 angetreten und mit einem guten Gesamtergebnis von 242 Punkten (85/76/81)  bestanden.

Herzlichen Glückwunsch an Klaus Spilker, der bei der LGA Hessen-Nord als zweitältester Teilnehmer seine Ausbildung zeigen konnte.

Videos gibt es auf working-dog (Bonny von der Heimbachshecke) (Bonny vom Smaragdwald) und das Gesamtergebnis der LGA auf der Homepage der LG Hessen-Nord

 

11. und 12.09.2021 >> LGA in Gemünden - Die beiden Bonny's starten

Durch die hervorragende gemeinsame Unterstützung im Training haben sich Ayten Costa mit Bonny von der Heimbachshecke (AKZ IGP3) und Klaus Spilker mit Bonny vom Smaragdwald (AKZ IGP2) zur LGA angemeldet. Bonny vom Smaragdwald hat als Prüfungsziel die IGP3!

Wir freuen uns, dass nach langer Zeit Ahnatal sogar zwei Mitglieder zur LGA entsendet und wünschen den beiden Team viel Glück und Erfolg - dabei sein und bestehen, das ist das Ziel!

!!! Die Daumen und Pfoten sind gedrückt !!!

 

15.08./21.08./22.08.2021 - Übungseinheiten auf dem Sportplatz

Wir konnten den Sportplatz in Ehrsten und am Bühl in Ahnatal zum Training nutzen.
Es haben sich Einige zum üben eingefunden. Auf dem Sportplatz zu trainieren ist doch schon wieder eine Herausforderung für das Team.
Wir bedanken uns auch an dieser Stelle beim SVW Ahnatal, dass wir den Platz benutzen können!

Auch interessierte Zaungäste, die noch nie IGP Sport gesehen haben, fanden es toll und waren beeindruckt von dem Gehorsam und den Übungen.
Für uns eine gelungene positive Darstellung des DSH und auch eine Ablenkung für den Hund.

08.08.2021 - Wesensbeurteilung - Kirchhain

Klaus Spilker hat seine Lilly erfolgreich präsentieren können.  

Wir wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Ausbildung!

Herzlichen Glückwunsch!

OG Prüfung  - LR Steffi Meyer (LG 19) am 31.07.2021

 

"Wie Phönix aus der Asche"

 

Wir hatten mit der LR'n Steffi Meyer einen wunderbaren Prüfungstag.

Die Ergebnisse des vorangegangenen Trainings können sich sehen lassen.
Hundesport ist Teamsport und wenn wir weiterhin so an uns arbeiten, dann können wir das Beste aus unserem Hund und aus uns holen.

 

Die Trainingsstunden zuvor haben sich bezahlt gemacht. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

Ganz besonderen Dank an Steffi Meyer, die alle Hunde sehr fair und gerecht bewertet hat.
Wir wünschen uns ein wiedersehen mit dieser wunderbaren Richterin.

Vielen Dank an unseren Prüfungsleiter Björn Engeland, der uns mit der Übernahme des Amtes sehr viel geholfen hat.

Die Helferarbeit vor und während der Prüfung hat Benjamin Klein, in seiner hervorragenden Art die Hunde zu trainieren, gemeistert.

Die Fährtenleger Peter Euler, Fritz Mol und Lothar Schäfer haben das Beste aus dem Gelände geholt und somit konnten viele Punkte mitgenommen werden.

Besonderer Dank geht auch an die Helferinnen in der Küche, die für das leibliche Wohl gesorgt haben. Ihr habt es wieder perfekt gemacht!

 

Fritz Mol hat mit seiner Hanni geniale 100 Punkte in der FH1 erreicht.
Die Hündin ist erst 20 Monate alt und dann diese Leistung - Respekt!

Den besten Schutzdienst in der IGP2 hat Klaus Spilker mit seiner Bonny erhalten und die beste Unterordnung erhielt in der der IGP2 Lothar Schäfer mit seiner Heaven.

Tagessiege gab es in den einzelnen Prüfungsstufen so Einige, dies hat die Laune nach der Prüfung um so mehr gehoben.

 

Vielen herzlichen Dank an alle, die die OG Ahnatal aus der 'Asche geholt' haben.

Wir sind stolz auf unsere Teams - weiter so!!

Weitere Bilder auch hier: Fotos

 

Neue Welpen im Team

Wir gratulieren Peter Euler zu seinem Nachwuchs !
Akiro vom Dörnbergblick wird sein Leben und das der Familie umkrempeln.

 

Auch Ayten Costa hat einen Welpen!
Die Hündin Aymi vom Dörnbergblick wird h
offentlich ebenfalls alles aufmischen.

 

Wir wünschen Euch viel Freude und Erfolg!!

 

Seminar mit Jiri Mach am 10. und 11.07.2021

 


Wir hatten ein herrliches und außergewöhnliches SD und UO- Workshop mit Jiří Mach* und Martina Ciprová*.

 

Viel gelernt, gelacht und für das weitere Training mitgenommen!
So wollten wir es und so war es.
Bei allen wurde auf die Bedürfnisse seines Hundes eingegangen.
Es waren auch direkt schon Lernerfolge zu sehen, was jeden umso mehr anspornt.

Wir bedanken uns auch hier nochmal an alle helfenden Hände und Teilnehmenden, die das Wochenende zu dem gemacht haben was es war: unvergesslich genial!!!

 

* zu Jiri Mach:
Schutzdiensthelfer des Jahres 2011, FMBB 2019, 20x Landesentscheidungen, WUSV, FCI WM, CMC, CACIT usw….

* zu Martina Ciprová:
Teilnehmerin diverser internationaler und nationaler(CZ) DSH-Meisterschaften

 

03.07.2021 - Arbeitsdienst 

Unser Trainingsgelände und das Vereinsheim erstrahlen wieder.
Auch wenn alles rundherum vor dem Arbeitsdienst schon sauber und gepflegt war, so haben sich doch alle eingefunden um hier und da noch Hand anzulegen.

Vielen Dank allen helfenden Händen!

Ihr seid genial, dass unser Hundeplatz das bleibt, was er ist: Wunderbar!

12.06.2021 - OG Zucht- und Nachwuchsschau

Klaus Spilker hat mit seiner 'Bonny' bei der OG Zucht- und Nachwuchsschau in Einbeck  (LG 03) ein SG 1 in der Gebrauchshundeklasse bekommen.

Herzlichen Glückwunsch zu dem verdienten Ergebnis!

29.05.2021 - Wesensbeurteilung von Fritz Mol mit seiner 'Hanni'

Wir gratulieren Fritz Mol herzlichst zu der positiven Bewertung von Hanni im Rahmen der Wesensbeurteilung.
Die Wesensbeurteilung fand in der OG Melsungen unter dem Wesensbeurteiler, Andreas Bender, statt.
Wir haben auch keinen Zweifel daran gehabt, dass das Team keine positive Beurteilung bekommen könnte! Super - und weiter so!

 

Auszug zur Beschreibung 'Wesensbeurteilung' von der Internetseite des Vereins für Deutsche Schäferhund:
"... Der Charakter oder das Wesen ist eine im Standard des Deutschen Schäferhundes hinterlegte Eigenschaft, die in ihren Grenzen das Produkt neben vielen anderen Kenngrößen als „typisch“ charakterisiert. Die in der Wesensbeurteilung getroffenen Aussagen und Anforderungen dienen vorrangig dem Nachweis umweltsicherer und gesellschaftsverträglicher Hunde. Sie werden aber auch als Ergänzungsprüfung für unsere Gebrauchshundeanforderungen herangezogen. Die Wesensbeurteilung umfasst die Feststellung von Verhaltenseigenschaften des Hundes, die sich auf der Grundlage erblicher Anlagen unter dem Einfluss der bereitgestellten Aufzucht-, Entwicklungs- und Haltungsqualitäten offenbaren....."

29.05.2021

Endlich kam die Sonne raus und die Hunde hatten ihren Spaß beim Schutzdiensttraining

 

Lothar Schäfer mit 'Kamen'

Bettina Schröder mit 'Sam'

29.05.2021

Die Sitzbänke sind nun auch wieder schick - Vielen Dank Dagmar Spilker!

 

24.05.2021 - Netzfund (Facebook)  Alexandra Klapp.

SV ist nicht nur Verein...

Viele werden Alexandra Klapp kennen und vielleicht erkennt der oder die Ein oder Andere ja noch jemanden auf den Bildern aus vergangenen Zeiten

15.05.2021 - Der A-Wurf von Ayten Costa (Zwinger vom Dörnbergblick) ist da.
WT: 13.05.2021
weitere Infos über den Link hier

Die OG Ahnatal wünscht viel Spaß bei der Aufzucht!

05.05.2021 -(Bettina Schröder) - 'Sam' Fürst Igor vom Mühlendamm

Apportieren über die 1-Meter-Hürde

schau mal hier >>> https://youtu.be/rY0U80OkcMA

24.04.2021 - Prüfung OC Kaufungen / Hundefreunde Kaufungen

LR: E. Roddewig

Michaela Mey hat mit ihrer Rheava vom Haus Endrikat die IGP 1 mit 96/85/90 Punkten (271 - SG) abgelegt.
Endlich haben sich die Mühen gelohnt - wir freuen uns mit Michaela!

Wir gratulieren auch an dieser Stelle recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!   

24.04.2021 -(Lothar Schäfer) Heaven vom Wieratal

Apportieren auf ebener Erde

schau mal hier >>> https://youtu.be/jcGZYfB4NsE

20.04.2021 - Arbeiten am Dachvorbau fertig gestellt

Wir sind froh, glücklich und auch ein kleines bisschen stolz, dass so viele helfende Hände dazu beigetragen haben, unseren Dachvorbau fertig zu stellen

Ein großes Dankeschön geht auch an die Tischlerei Thöne aus Ahnatal. Michael Thöne hat mit seiner Sachspende zur Fertigstellung beigetragen. 
Als Dankeschön setzen wir ihn gern auf unsere Partnerseite.

Vorher und Nachher

 

 

 

17.04.2021 - (Klaus Spilker) Lilly von der Schillerstraße

Spielerisch lernen macht Spaß

schau mal hier >>> https://youtu.be/fKojHcwT5yg

10.04.2021 - Körung in der OG Melsungen 

Körmeister: Norbert Wettlaufer
Helfer: Frank Bretz (Lehrhelfer)
Die Hündinnen 'Heaven vom Wieratal' von Lothar Schäfer wurde heute bei der Körung vorgeführt. Sie hat die Neuankörung bestanden.
Ebenfalls hat die Hündin von Klaus Spilker - 'Bonny vom Smaragdwald' - die Neuankörung bestanden.
Vielen Dank dem Team der OG Melsungen, dem Lehrhelfer Frank Bretz und dem Körmeister Norbert Wettlaufer für die gelungene Veranstaltung.

Wir gratulieren den beiden Teams zu dem Ergebnis!
(auf dem Bild v.l.: Lothar Schäfer  - Klaus Spilker)

07.04.2021 - Wurfankündigung Zwinger vom Dörnbergblick

Die Hündin 'Bonny von der Heimbachshecke' von Ayten Costa ist laut Ultraschall tragend.
Deckrüde: Lou vom Eisernen Kreuz

voraussichtlicher Wurftermin: 15.05.2021

Genießt das Frühlingswetter & nutzt die Zeit mit euren Fellnasen.

 

28.03.2021 - Ein ganz normaler Sonntag

... im Fährtengelände 

 

Fritz Mol 

 

 

Lothar Schäfer

 

21.03.2021 - Prüfungstag...

hier mehr

 

20.03.2021 - Geschafft 👍

... noch vor der Prüfung den Unterstand mit ausreichend wettergeschützten Sitz- und Stehmöglichkeiten

17.03.2021 - Der Endspurt...

...dann ist es fast geschafft 👍

 

13.03.2021

Der Deckakt ist vollbracht:

Die Hündin von Ayten Costa 'Bonny von der Heimbachshecke/Lou vom Eisernen Kreuz' - s. auch hier: Züchter

noch immer März 2021 

- aber fast fertig

März 2021

Unsere Interimslösung des Vordaches unseres Vereinsheims hat die Schneemassen nicht überstanden...

 

... so haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen: Das Dach muss erneuert werden! Eine langfristige Lösung muss her.
Helfer waren auch sofort bereit und haben direkt mit den Arbeiten angefangen.